SPD Peißenberg

Uschi Einberger

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Peissenberger SPD-Homepage,   als neu gewählte Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Peißenberg begrüße ich Sie recht herzlich auf unserer Homepage. Wir möchten Sie hier über unsere Arbeit, aktuelle Themen und Termine informieren. Darüber hinaus können Sie sich auch ein Bild von den politisch aktiven und engagierten SPD-Vorstandsmitgliedern machen. Wir alle sind daran interessiert,unseren Ort weiter zu entwickeln und voran zu bringen. Selbstverständlich sind wir für neue Ideen, Anregungen und Vorschläge, unabhängig davon, ob Sie von Mitglieder oder nicht SPD-Mitgliedern kommen, sehr dankbar. Wir greifen gerne Ihre Meinungen auf und diskutieren diese - selbstverständlich auch mit Ihnen persönlich! In unserem Ortsverein ist erstmals die Situation entstanden, dass sowohl ich als auch mein Stellvertreter nicht im Gemeinderat vertreten sind; diese Besonderheit eröffnet uns eine neue und auch andere Sichtweise auf politische Belange IN und vor allem FÜR unseren Ort.

Wenn Sie daran interessiert sind, bei uns im Ortsverein mit zu arbeiten und gerne Ortspolitik mit gestalten möchten, so rufen Sie uns an, oder schreiben uns eine e-Mail.   Bei uns beginnt Demokratie an der Basis - bei unseren Mitbürgern und Mitgliedern!

Ich freue mich auf SIE - auf EUCH!

Uschi Einberger
Vorsitzende des SPD Ortsvereins Peissenberg

Sie finden uns auch auf Facebook Facebook .

SPD-Frauen, Jutta Geldsetzer und Gast, und interessierte Kunden

Peißenberg: „Heuer haben uns unsere ‘Produzenten’ so reichhaltig und qualitativ hochwertig unterstützt, wir konnten für den AWO Kindergarten mit mehr als 180 Euro ein Rekordergebnis einfahren.“, so die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Jutta Geldsetzer. Wie jedes Jahr ging gleich am Anfang, sozusagen in der ersten Stunde mehr als später, aber es war so viel gespendet worden, dass noch einiges in den Gärten der SPD Frauen auf das nächste Frühjahr wartet.

Im Angebot waren wie immer selbstgezogene Tomaten-, Zucchini- und Salatpflanzen, aber auch Stauden wie Phlox u.a, daneben auch Zimmerpflanzen wie das Einblatt bzw. die Scheidenblatt, Orchideen und sogar ein Geldbaum fand einen neuen Freund.

“Es macht so viel Spaß zu sehen, mit welchem Enthusiasmus die Peißenberger Gärtner ihre Schätze in unsere Hände geben, damit wir für den AWO Kindergarten Geld erwirtschaften können!“, Jutta Geldsetzer war voll des Lobes ob der Bereitschaft von Lieferanten. „Die Käufer fragen wir immer, was ihnen der Kauf der Pflanzen für die Kindergartenkinder wert ist, so können wir unsere Einnahmen weiter für den sozialen Zweck erhöhen!“

Im Herbst wird der Pflanzenmarkt von den Kindern des Gartenbauvereins veranstaltet und im nächsten Frühjahr stehen die SPD Frauen Anfang Mai wieder vor dem Peißenberger Rathaus.

Wer kandidiert für die SPD?

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
13. September 2016

Mehr Wohnraumförderung für Weilheim-Schongau

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
19. August 2016

Andreas Lotte

Der wohnungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Andreas Lotte fordert ein strategisches Umdenken, damit Mieten bezahlbar bleiben. Der Freistaat unternimmt viel zu wenig, um die immer weiter steigenden Mieten zu bekämpfen – dies ist das Ergebnis einer Anfrage an die Staatsregierung durch Lotte. Aus der Anfrage geht hervor, dass der Freistaat in den letzten zehn Jahren nur rund 7560 Quadratmeter an Mietwohnraum im Landkreis Weilheim-Schongau förderte. Geht man von einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von 70 Quadratmetern aus, sind das höchstens elf Wohnungen im Jahr. In sechs der letzten zehn Jahre ist überhaupt kein Mietwohnraum im Kreis Weilheim-Schongau gefördert worden.

mehr…

Zu wenig Frauen in der Kommunalpolitik

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
08. August 2016

Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller mit Kommunalpolitikerinnen beim Frauenempfang in Raisting

„Männer und Frauen sind Gleichberechtigt!“ Unter diesem Titel haben die beiden frauenpolitischen Sprecherinnen der SPD Landtagsfraktion, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller zu einem Frauenempfang nach Raisting eingeladen.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 28.09.2016, 20:15 Uhr
    TV-TIpp: Jetzt red I mit Natascha Kohnen | mehr…
  • 05.10.2016, 20:00 Uhr
    denk:ZEIT mit Natascha Kohnen und Ahmad Mansour | mehr…
  • 10.10.2016, 20:00 Uhr
    Kommunalpolitischer Stammtisch SPD-Peißenberg | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.324.079.674 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren